Fotografiekurs

Engagiert rafften wir Teilnehmer uns am Samstag, den 20. September 2014, erneut auf, um an diesem Tag etwas über die Fotografie-Kunst zu erlernen. Denn wo schaut der Betrachter zuerst hin bei unseren Artikeln? Auf die Fotos!

Vorstellungsrunde_Fotografiekurs_bearb

Noch etwas müde angekommen, war die Stimmung nach wenigen Minuten schon hellwach, da die Referentin Kerstin Krieg unsere Konzentration gleich bei der Vorstellungsrunde forderte. Durch die lebhafte Präsentation der erfahrenen Fotografin fiel es dann auch den letzten nicht mehr schwer, das Bett am Wochenende schon in der Früh verlassen zu haben. Wir frischten unser Wissen über die Funktionsweise unserer Kameras auf, lernten neue Perspektiven einzunehmen und durch gezielte Kompositionen und Einstellungen kleine Bildgeschichten zu erzählen. In der ersten praktischen Übung experimentierten wir mit Schärfe & Unschärfe, Licht & Schatten, der Perspektive und der sog. „Drittelregel“, hier einige Beispiele:

Anhänger_bearb GelbeBlume_bearb Licht und Schatten_bearb    Hydrant_bearb

BlattPerspektive_bearb

In einer weiteren praktischen Übung wurden die Fotografen teilweise selbst zu Fotomotiven:

Fotoübung_Katharina und Noah_bearb    Lena Metternich_bearb

 

 Bildquelle: Nachwuchsjournalisten

 

 

 

 

 

 

 

One Comment
  1. Hallo! Tolles Projekt. Wir wünschen Euch viel Spaß dabei. Im Bienwald war ich noch nie und im Nordschwarzwald auch nicht. bin gespannt auf die Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.