Die Journalisten am Bodensee

Warum beteiligst du dich bei Yojo?

Schüler des Friedrich-Hecker-Gymnasiums Radolfzell

Pauline (16):
„Ich war schon als Kind sehr naturverbunden und habe mehr Zeit mit Tieren und im Wald verbracht als zuhause zu sein. Da ich mich auch für Journalismus interessiere, wusste ich sofort, dass das Projekt des GNF genau das richtige für mich ist.“

Bianka (15):
„Aufgrund meines Interesses an der Erhaltung und Wiederherstellung der Schönheit sowie Vielfalt unseres Planeten Erde, möchte ich schon jetzt im Umweltschutz tätig sein und bin dankbar durch dieses Projekt eine Chance dazu bekommen zu haben.“

Linn:
„Ich mach bei YoJo mit, weil mich der Journalismus interessiert. Später möchte ich vielleicht etwas in die Richtung der Journalistik machen.“

Denise (15):
„Als sehr naturverbundene Person empfinde ich eine Verantwortung zu den Tieren und der Gewährleistung ihres Lebens, um auch nachfolgenden Generationen eine solche Pracht erhalten zu können.“

O

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.